Jugendorchester

Für junge Musiker mit einem gewissen musikalischen Ausbildungsstand und Erfahrung im Musizieren mit anderen ist das Jugendorchester die Vorstufe zum Stammorchester.

Aus diesem Grund wird schon hier sehr viel Wert gelegt auf regelmäßiges Proben, aber auch auf ein gutes Zusammengehörigkeitsgefühl und die Bereitschaft für die Gemeinschaft, den Verein, da zu sein. Diese Werte werden den Musikern auf eine eher indirekte und lockere Art und Weise vermittelt. Es ist besonders wichtig, dass die Jugendlichen Spaß am gemeinsamen Musizieren haben und gerne in die Proben kommen. Nur so können die Qualität des Orchesters verbessert und musikalische Erfolge erzielt werden.

Musikstil: klassische, konzertante Werke bis hin zu moderner, rhythmischer Unterhaltungsmusik

Proben: bisher Mittwoch von 18.00 – 19.30 Uhr im Musiksaal der Realschule Feuerbach, Hohewartstr. 95, einmal jährlich 3-tägiges Probenwochenende. Das Jugendorchester wurde Ende Juni vorübergehend aufgelöst, da fast alle Musiker bereits im Stammorchester integriert waren. Die wenigen, die dies noch nicht waren, wurden nun in das Stammorchester aufgenommen. Mit einem neuen Vororchester beginnt derzeit der Wiederaufbau. Musiker, die gerne mitspielen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen!

Auftritte:

vereinseigene Veranstaltungen: Feuerbacher Kirbe, Biergartenhocketse, Adventsfeier, Weihnachts-konzert, div. kleinere Veranstaltungen
Mitwirkung bei anderen Veranstaltungen: Maibaumfest, Brackefest, Sommerfest Friedenskirche,               Laternenumzug, Feuerbacher Weihnachtsmarkt

Besetzung:

Dirigent: Stefan Krahl (bis 30.06.2021)

Holzbläser: Querflöte, Oboe, Fagott, Klarinette, Saxophon
Blechbläser: Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Horn, Posaune, Tuba

Schlagzeug, Percussion, Pauke

Freizeit: verschiedene Aktivitäten wie Grillfeste, Kegeln, Radtouren, Schwimmbadbesuche und Ausflüge zur Förderung des Gemeinschaftsgefühls

Interesse: Wir freuen uns auf neue Musiker! Bitte melden oder einfach in einer Probe vorbeischauen.