Dirigentenwechsel & Jahresprogramm des MSF

Der Musikverein Stadtorchester Feuerbach 1899 e. V. hat sich über den Jahreswechsel intensiv mit der Suche eines neuen Dirigenten befasst, nachdem sich das Orchester und Arndt Bay nach dem Konzert in der Kirche im November einvernehmlich trennten. Beide Seiten hatten den Wunsch, neue Wege zu gehen. Der MSF freut sich, in Oliver Bickel einen vielversprechenden Nachfolger gefunden zu haben.

Oliver Bickel begann seine musikalische Ausbildung beim Musikverein Dürrn. Er hat viele Jahre in verschiedenen Vereinen und Orchestern im Kreisverband Pforzheim/Enz mitgespielt und spielt aktuell in der Brass Band Oberschwaben-Allgäu sowie in der Bläserphilharmonie Süd-West. Außerdem ist Oliver Bickel als Wertungsrichter unterwegs. Das Orchester, das er zuletzt über 10 Jahre dirigierte, konnte er in die Höchststufe führen. Nun war es für ihn Zeit für eine neue Herausforderung. Sein Ziel ist es, Originalwerke, zeitgemäße Arrangements klassischer Werke und interessante Bearbeitungen traditioneller und moderner Unterhaltungsmusik zu erarbeiten und das technische sowie das musikalisch-gestalterische Niveau des Orchesters zu steigern. Als hauptberuflicher Gymnasiallehrer legt er großen Wert auf die Jugendarbeit und die Förderung von Jugendlichen im Verein. Das Orchester freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Oliver Bickel und begrüßt ihn ganz herzlich in Feuerbach.

Das erste gemeinsame Konzert steht bereits in wenigen Wochen an und es wird ein ganz besonderes werden. Der MSF hatte schon vor zwei Jahren die Festhalle für das 2. Frühjahrskonzert am 30.03.2019 gebucht. An diesem Tag findet aber nun auch die Feuerbacher Kulturnacht statt. Deshalb hat sich das Orchester entschlossen, Teil der Kulturnacht zu sein. Anstelle des sonst ca. 1,5-stündigen Konzertes mit Pause wird es zu jeder vollen Stunde ab 18 Uhr jeweils ein halbstündiges Konzert geben (immer dasselbe Programm). Das letzte findet um 22 Uhr statt. Unter dem Titel „Music, lights and more“ erklingen bekannte Werke der Filmmusik. Als besonderes Highlight gibt es eine professionelle Lichtshow, passend zur Musik. Parallel dazu bewirtet die evangelisch-methodistische Kirche im Foyer der Festhalle. Der Eintritt ist frei, das Stadtorchester würde sich über eine Spende für den musikalischen Beitrag freuen. Die Einnahmen aus der Bewirtung kommen ausschließlich der Kirchengemeinde zugute.

Ab 16 Uhr lädt der Musikverein alle interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zur Instrumentenvorstellung ein. Hier können bis 18 Uhr sämtliche Holz- und Blechblasinstrumente sowie Schlagzeug ausprobiert werden. Der MSF würde sich sehr über neue Schüler/innen freuen, die im Verein ihre musikalische Ausbildung beginnen und später einmal Teil der drei Orchester werden. Aber auch fördernde Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Wer Interesse an einer aktiven oder passiven Mitgliedschaft hat, darf sich gerne an vorstand@mvfeuerbach.de wenden.

Die erste Veranstaltung des Jahres ist allerdings der traditionelle Kinderfasching am Sonntag, 03.03.2013 in der Festhalle Feuerbach. Gemeinsam mit dem Karnevalsclub Stuttgarter Rössle organisiert der MSF seit vielen Jahren diese tolle Veranstaltung für Kinder und Erwachsene. Einlass ist um 13 Uhr, die Veranstaltung findet von 14 bis 17 Uhr in der Festhalle statt.

Am Sonntag, 12.05. findet von 11-12 Uhr das Muttertagskonzert an der Feuerbacher Kelter statt. Der WOGV wird wie gewohnt für die Bestuhlung und Verpflegung sorgen.

Am 19.05. wird der MSF von 11-18 Uhr die Festwiese am Bärenschlössle zum Waldfest bewirten und musikalisch unterhalten.

Die größte Veranstaltung des Vereins ist der Festzeltbetrieb auf der Feuerbacher Kirbe. Die Planung und Vorbereitung läuft bereits auf Hochtouren. Vom 6.-9.09. lädt der MSF wieder in das toll geschmückte Festzelt zu abwechslungsreicher Musik und einem breiten kulinarischen Angebot ein. Helfer sind ab sofort gesucht. Wer helfen möchte, darf sich gerne melden unter:  kirbe@mvfeuerbach.de.

Ein weiterer musikalischer Höhepunkt in der zweiten Jahreshälfte ist das Klassische Konzert in der Kirche St. Josef am Volkstrauertag, Sonntag, 17.11. um 17 Uhr.

Die Waldweihnacht mit Kinder-Winterolympiade in Zusammenarbeit mit dem TFF findet am Freitag, 29.11. um 17 Uhr am Vereinsheim „zum Heurigen“ in der Mähderklinge statt.

Mit dem Weihnachtskonzert des Jugendorchesters am 3. Advent klingt das musikalische Jahr des MSF aus.

Der Verein freut sich über zahlreiche Besucher zu allen Veranstaltungen.

(MSF / Marion Berger)