24.03.2018 1. Frühjahrskonzert in der Festhalle

Das Stadtorchester bereitet sich derzeit auf einen der Höhepunkte des musikalischen Vereinsjahres vor. Am Samstag, 24.03.2018 findet das 1. Frühjahrskonzert in der Festhalle Feuerbach statt. Einlass und Sektempfang sind ab 17:30 Uhr, Beginn ist um 18 Uhr.

Anders als in den vergangenen 25 Jahren wurden die beiden Konzerte – Klassisches Konzert in der Kirche St. Josef und Herbstkonzert – getauscht. Künftig findet das Konzert in der Festhalle immer im Frühjahr und das Konzert in der Kirche St. Josef im Herbst bzw. am Volkstrauertag statt. Der Eintritt für beide Konzerte ist frei.

Zwei Wochen vor dem Frühjahrskonzert fährt das Orchester zu einem 3-tägigen Probenwochenende, um dort den Werken den letzten Schliff zu geben und sich abschließend vorzubereiten.

Die Zuhörer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Konzertprogramm freuen. Es werden teilweise sehr bekannte Werke wie „Titanic“, „Das Boot“, „West Side Story“, „Tritsch-Tratsch-Polka“, „Simon & Garfunkel“ und vieles mehr zu hören sein. Unterstützend zu dem beeindruckenden Klangerlebnis werden Bilder die musikalisch dargestellten Szenen entsprechend untermalen und die Gäste in andere Welten abtauchen lassen. Durch die Auswahl verschiedenster Komponisten und Musikstilen ist für jede Altersklasse und jeden Musikgeschmack das Passende Werk dabei.

Das Orchester freut sich über zahlreiche Besucher. Weitere Informationen können der Homepage des MSF www.mvfeuerbach.de entnommen werden.

Nicht zu vergessen, der MSF bildet auch aus. Sowohl Blockflöte, als auch sämtliche Holz- und Blechblasinstrumente, bis hin zum Schlagzeug können im MSF erlernt werden. Die verschiedenen Orchester laden je nach Ausbildungsstand zum Mitspielen in der Gruppe ein. Ebenso freuen sich die Orchester, insbesondere das Stammorchester, jederzeit über bereits ausgebildete Musiker. Kontakt: info@mvfeuerbach.de

Auch über neue fördernde Mitglieder würde sich der MSF freuen. Wer Interesse hat darf sich gerne bei vorstand@mvfeuerbach.de melden bzw. auf der Homepage unter „Der Verein“ „Mitglied werden“ die Beitrittserklärung ausdrucken.

(MSF / Marion Berger)