Home

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Musikverein Stadtorchester Feuerbach!

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um unseren Verein. Der MSF hat eine sehr lange Tradition und ist daher ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens in Feuerbach. Die ganze Geschichte finden Sie in unserer Chronik.

Unsere Veranstaltungstermine finden Sie in den kleinen Übersichtskalendern auf der rechten Seite oder unter „Termine“.


FEUERBACHER KIRBE – VORBEI!

Das war´s! Seit 13.09. ist das Zelt auf dem Festplatz wieder verschwunden. Montagnacht bis 3 Uhr und Dienstag von 8 – 19:30 Uhr haben ca. 30 Helfer das Zelt mit seinem Innenausbau wieder komplett abgebaut.

An dieser Stelle gilt ALLEN HELFERN, die an den 4 Kirbetagen, im Vorfeld beim Zeltaufbau und Innenausbau sowie gestern am Abbau geholfen haben ein ganz GROSSER DANK! Ohne Sie wäre die Veranstaltung nicht zu schaffen.

Sie war wieder ein großer Erfolg, alles verlief reibungslos. Die Stimmung war super. Trotz des heißen Wetters war das Zelt gut besucht, der neu ausgerichtete Biergarten war natürlich durchgängig voll besetzt. Der MSF bedankt sich bei allen Besuchern, die den Verein durch Ihr Kommen unterstützt haben.

Wer uns im nächsten Jahr helfen möchte, darf sich gerne schon melden unter kirbe@mvfeuerbach.de. Die Planungen für 2017 laufen bereits. Wir freuen uns schon wieder auf die nächste Kirbe!

Weitere Informationen zur Feuerbacher Kirbe finden Sie hier. Fotos der Feuerbacher Kirbe 2016 folgen in Kürze!


Unsere weiteren Termine in der Übersicht (auch zu finden in den Terminkalendern und unter „Termine“):

Sa, 5. November 18:00 Uhr
Herbstkonzert in der Festhalle
Fr, 11. November 18:15 Uhr Auftritt Jugendorchester beim Laternenumzug St. Martin
So, 13. November 11:15 Uhr Mitwirkung beim Volkstrauertag (Feuerbacher Friedhof)
Sa, 26. November 17:00 Uhr Waldweihnacht & Kinder-Winter-Olympiade am Vereinsheim Mähderklinge mit dem TFF
3. + 4. Dezember Weihnachtsmarkt Stand der Jugend und Auftritt
So, 11. Dezember 17:00 Uhr 16. Weihnachtskonzert des Jugendorchesters
Sa, 24. Dezember 22:00 Uhr Christmette: St. Josef

RÜCKBLICK 2016:

FEUERBACHER KIRBE FESTZELTBETRIEB – HELFER GESUCHT!

Plakat-Feuerbacher-Kirbe-2016Vom 09.-12.09.2016 betreibt der MSF wieder das Festzelt auf der Feuerbacher Kirbe. Hierfür werden noch zahlreiche Helfer für die Bewirtung an den Kirbetagen, sowie für den Zeltaufbau, Innenausbau und Innenabbau sowie Zeltabbau benötigt. Wer helfen möchte, darf sich gerne melden unter kirbe@mvfeuerbach.de.

Termine, für die Helfer benötigt werden:

03.09. Sa Zeltaufbau 8 – 15 Uhr
06.09. Di Innenausbau 9 – 16 Uhr
Innenausbau Abendschicht 16 – 22 Uhr
07.09. Mi Innenausbau 9 – 16 Uhr
Innenausbau Abendschicht 16 – 22 Uhr
08.09. Do Innenausbau 9 – 16 Uhr
Innenausbau Abendschicht 16 – 18 Uhr
Helfertreff und Probe 18 Uhr
09.09. Fr Innenausbau 9 – 16 Uhr
Rock the tent – Bewirtung 19:30 – 24 Uhr
10.09. Sa Kirbe – Bewirtung 15 – 24 Uhr
11.09. So Kirbe – Bewirtung 10:15 – 23 Uhr
12.09. Mo Kirbe – Bewirtung 11 – 23 Uhr
13.09. Di Innenabbau 8 – 14 Uhr
Zeltabbau 14 – 20 Uhr

Postkarte-Kirbe-RückseiteDie Kirbe-Werbung des MSF wurde in diesem Jahr neu gestaltet. Das Kirbeplakat ist in den Farben weinrot, grün und weiß gehalten. Das Riesenrad mit Symbolen rund um die Feuerbacher Kirbe, insbesondere den Festzeltbetrieb, stellt das neue Logo für den Festzeltbetrieb des MSF dar. Im selben Layout werden in den Wochen vor der Kirbe Postkarten in diversen Gaststätten und Läden in und um Feuerbach ausgelegt. Auf der Rückseite der Postkarten befindet sich nach wie vor der Gutschein für ein Freigetränk am Freitagabend sowie das komplette Kirbeprogramm.

Weitere Informationen zur Feuerbacher Kirbe finden Sie hier.


GELUNGENE GENERALPROBE – WALDFEST AM BÄRENSCHLÖSSLE AM 17.07.2016

Bärenschlössle-Plakat-2016

Der MSF hat am Sonntag, 17. Juli 2016 die Generalprobe für den „Bewirtungs- und Unterhaltungsbetrieb“ erfolgreich absolviert. Bei herrlichem Wetter luden die fleißigen Helfer und Musiker zum Waldfest am Bärenschlössle ein. Von 11-18 Uhr wurden die zahlreichen Besucher mit leckeren Speisen vom Grill und kühlen Getränken verwöhnt. Das Orchester unterhielt mit schwungvoller, sommerlicher Unterhaltungsmusik. Nun kann der Festzeltbetrieb an der Feuerbacher Kirbe kommen. Der MSF ist bereit!

 

 

 

 


GELUNGENES MUTTERTAGSKONZERT

Das Muttertagskonzert des MSF ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Jahresprogrammes. Auch in diesem Jahr, am 8. Mai erfreute das Stadtorchester bei herrlichem Sonnenschein wieder zahlreiche Gäste durch ein abwechslungsreiches Konzertprogramm. Der WOGV sorgte für die Bestuhlung und Bewirtung vor der Kelter.

Einen ausführlichen Nachbericht aus der Stuttgarter Zeitung von Georg Linsenmann vom 08.05.2016 finden Sie hier.


 

ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 02.05.2016

Am Montag, 2. Mai fand um 1930 Uhr die ordentliche Mitgliederversammlung im Vereinsheim „zum Heurigen“ statt. Der Vorsitzende Dr. Reinhard Löffler begrüßte die anwesenden Mitglieder. Es folgte die Totenehrung und Feststellung der Beschlussfähigkeit. Die Vorstandsmitlgieder berichteten über das vergangene Vereinsjahr. Aufgrund der sehr guten Arbeit wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Bei den Neuwahlen gab es keine Überraschungen. Alle bisherigen Amtsträger, die zur Wiederwahl standen, wurden wieder gewählt. Die Liste der Vorstands- und Teammitglieder finden Sie hier.


AUFTRITT DES STADTORCHESTERS BEIM FRÜHJAHRSKONZERT IN SCHWAIKHEIM

IMG-20160419-WA0001 Das Stadtorchester gestaltete am 30.04.2016 erstmalig das Frühjahrskonzert des Musikverein Schwaikheim mit. Das Konzert begann mit dem Gastgeber um 19.30 Uhr. Nach einer kurzen Pause spielte das Stadtorchester folgende Werke:

Sea of wisdom
Puszta (1. + 3. Satz)
Hallelujah
My way
The witch and the saint
Pilatus

Es war ein sehr schönes Konzert und ein besonderes Erlebnis für beide Orchester.

 


KLASSISCHES KONZERT IN DER KIRCHE – Bläsermusik vom Feinsten

Das 24. klassische Konzert des Musikvereins Stadtorchester Feuerbach am Sonntag, 17. April 2016, war wieder ein großer Erfolg.

Konzertplakat-16-web

Wie jedes Jahr eröffnete der Musikverein Stadtorchester Feuerbach seine jährliche Konzertreihe mit dem „Klassischen Konzert in der Kirche“, das seit vielen Jahren im Frühjahr in der katholischen St.-Joseph-Kirche stattfindet. Das Programm des Konzerts ist regelmäßig auf klassische Musik älteren und neueren Datums und interessante Bläserkompositionen ausgerichtet. Der Vorstand Dr. Reinhard Löffler begrüßte die Zuhörer. Eröffnet wurde das Konzert mit Sea of Wisdom zu Deutsch Meer der Weisheit von Daiuke Shimizu. Mit diesem Werk setzte der Dirigent Valdis Bizuns und die Musiker des Orchesters die Maßstäbe für den Abend hoch an. Sie schafften es aber, dem eigenen Anspruch während des ganzen Abends mehr als gerecht zu werden. Von der Akustik der Kirche getragen, schuf das Orchester einen beeindruckenden Klang, der von lieblich-zart bis großartig reichte und den Raum problemlos füllte. Als zweites Stück bekamen die Zuhörter den Pachelbel’Canon aus der Orchestersuite Nr. III von Johann Pachelbel zu hören. Weiter ging es mit Puszta-Vier Zigeunertänze von Jan van der Rost. Die Puszta eine Landschaft, die zum Verweilen einlädt. Weites Land mit Seen, Sümpfen und Steppengras, hier und da ein kleiner Bauernhof und die typischen Ziehbrunnen. Etwas ruhiger und zum träumen folgte Hallelujah von Leonard Cohen das vorletzte Stück war The Witch and the Saint von Steven Reineke Ein Stück in dem sich Ende des 16. Jahrhundert für zwei Schwestern eine schreckliche Tragödie abspielte, an der sie völlig unschuldig sind, aber nichts daran ändern können. Alle Werke, die zu hören waren, konnten das Publikum begeistern. Schwungvoll endete das Konzert mit Pilatus: Mountain of Dragons. Ein Kampf eine Gruppe mutiger Abenteurer den Berg, um auf Drachen-Jagd zu gehen. Als Zugabe folgte ein Teil aus der Puszta. Die Zuhörer hatten nochmal die Möglichkeit die Seele baumeln zu lassen. Minutenlanger Schlussapplaus zeigte den Musikern des MSF das die Besucher des Konzerts überwältigt waren. Das Orchester dankte ihrem Dirigenten Valdis Bizuns mit seiner gewünschten Sahnetorte. Durch das Programm führte Annette Holzer.

Wer das Konzert verpasst hat, kann Teile daraus am 30.04.2016 um 19:30 Uhr in der Gemeindehalle in Schwaikheim beim Frühjahrskonzert vom Musikverein Schwaikheim mit dem Musikverein Stadtorchester Feuerbach hören.

Die nächsten Auftrittstermine stehen auch schon fest, nämlich am 1. Mai beim Maibaumfest der First-Guggen-Band und am Sonntag, 08. Mai 2016 laden der Musikverein Stadtorchester Feuerbach 1899 e.V. (MSF) und der Wein-, Obst- und Gartenbauverein Feuerbach (WOGV) wieder von 11-12 Uhr zum traditionellen Muttertagskonzert auf dem Rudolf-Gehring-Platz, vor der Kelter (bei schlechtem Wetter in der Kelter) ein. Der Dirigent Valdis Bizuns hat insbesonders für die Mütter unter den Zuhörern gemeinsam mit den Musikern ein buntes, abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Während das Stadtorchester die Zuhörer mit diesen musikalischen Genüssen verwöhnt, sorgt der WOGV für das leibliche Wohl mit guten Weinen, Saft und Brezeln sowie für Sitzgelegenheiten. Zu dieser Veranstaltung der beiden Feuerbacher Vereine sind alle Einwohner Feuerbachs und Gäste von drom rom herzlich eingeladen.

Des Weiteren möchten wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Montag 2. Mai 2016 um 19:30 Uhr in Vereinsgaststätte Mähderklinge, großer Saal einladen. Auf der Tagesordnungstehen: Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Verlesen des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 4. Mai 2015, Geschäftsberichte des Vorstands, Bericht der Dirigenten, Bericht der Kassenprüfer, Aussprache über Berichte, Entlastungen, Neuwahlen, Anträge und als letzter Punkt Verschiedenes
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen! Gäste sind willkommen! Das Lokal hat Ruhetag, für Getränke und ein kleines Vesper sorgt der Verein.Anträge zur Mitgliederversammlung bitten wir schriftlich bis spätestens 22. April 2016 bei der Geschäftsstelle des Musikvereins Stadtorchester Feuerbach 1899 e. V., Mähderklinge 6, 70469 Stuttgart, einzureichen.

(MSF / Julia Holzenbecher)


IN ERINNERUNG AN UNSEREN EHRENVORSITZENDEN

Traueranzeige Dannecker DruckDr. Wolfgang Dannecker war in unserem Verein:
Förderndes Mitglied seit 1970
Vorsitzender von 1971 – 1986
Ehrenmitglied seit 1987
Ehrenvorsitzender seit 1993

Er erhielt folgende Ehrungen:
28.11.2010 BVBW – Förderermedaille in Gold mit Diamant und Ehrenbrief für 35-jährige Tätigkeit
27.11.2011 MV goldene Ehrennadel 40 Jahre fördernd


Unsere 1. Veranstaltung im neuen Jahr:

IGFF KINDERFASCHING IN DER FESTHALLE FEUERBACH am 07.02.2016

Ein Festle für alle kleinen und größeren Faschingsprinzen und –prinzessinnen in Feuerbach und Stuttgart

feuerbacher-fasching-2016Die Interessengemeinschaft Feuerbacher Fasching lud am Sonntag, 7. Februar 2016, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr zum traditionellen Kinderfasching  in die Feuerbacher Festhalle ein.

Nach dem Motto „Es geht wieder rund in Feuerbach“ haben die Vereine Stuttgarter Rössle und der Musikverein Stadtorchester Feuerbach 1899 e. V. für alle Kinder, Jugendlichen und jung gebliebenen Erwachsenen ein tolles Programm fürs große Faschingstreiben zusammengestellt.

Biggi und Tanja unterhielten das junge Narrenpublikum mit vielen lustigen Spielen, Musik, Spaß und guter Laune. Die Tanzgarden führten Tänze auf, außerdem wurden die originellsten Kostüme prämiert und es gab eine große Tombola.

 

Hier finden Sie den Nachbericht aus der Nordrundschau vom 08.02.2016.


Musiker gesucht

 

Wir suchen neue Mitglieder, sowohl Aktive als auch Passive. Wer ein Instrument erlernen möchte, egal ob jung oder älter, wer bereits ein Instrument spielen kann oder wer uns als Helfer bei unseren zahlreichen Veranstaltungen unterstützen möchte darf sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns auf Sie!